Familienbetrieb
in der 5. Generation

Der Kapellchenhof liegt in Dremmen nahe der Kreisstadt Heinsberg. Wir arbeiten als Familienbetrieb in der 5. Generation und sind 2010 auf unseren jetzigen Standort ausgesiedelt.

Die Altgebäude des 700 Meter entfernten Ursprungsbetriebs wurden in Eigenregie für unsere Rinder tierfreundlich umgebaut, sodass diese auch weiterhin sinnvoll genutzt werden.

Neben dem Ackerbau betreiben wir Rinderaufzucht und Rindermast. Das Wohl der Tiere und der respektvolle Umgang mit ihnen stehen bei uns an erster Stelle.

Nachdem wir immer öfter darauf angesprochen wurden, warum unser Rindfleisch nicht direkt zu kaufen ist, sind wir im Juni 2018 mit vollem Elan in die Direktvermarktung eingestiegen. Wir freuen uns, Ihnen unser Genuss-Rindfleisch anzubieten.

Wieso sollten Sie sich für Rindfleisch vom Kapellchenhof entscheiden?

  • Von Heiner eigens ausgesuchte Fleisch-Rasse-Rinder.
  • Futter aus eigenem Anbau! Wir wissen, was unsere Tiere täglich essen und garantieren für Qualität.
  • Tierwohl und artgerechte Haltung sind uns wichtig! Weidegang und Strohhaltung sind Wellness für die Rinder.
  • Die Schlachtung erfolgt erst zum optimalen Zeitpunkt.
  • Die 14-tägige Reifung sorgt für noch mehr Zartheit des Rindfleischs.
  • Nachhaltigkeit, Transparenz und Rückverfolgbarkeit sind für uns selbstverständlich.
  • Wir setzen auf Regionalität, sodass Sie unser Genuss-Paket ausschließlich auf dem Kapellchenhof entgegennehmen können. Dort können Sie uns und unseren Hof kennenlernen und die letzten Fragen direkt persönlich mit uns klären.

Gerne können Sie nach Absprache auch eine Führung durch den Rinderstall erhalten. So können Sie sich selber von der Haltung und Fütterung unserer Tiere und ihrem Wohlergehen überzeugen.

Die Fleischpakete vom Kapellchenhof
10 Kg Genuss-Rindfleisch

Unser Hof

Unsere Tiere

info@kapellchenhof.de

+49 (0) 2452 989 00 62

Kapellchenhof in 52525 Heinsberg

Haben Sie Fragen?

    Warenkorb